Google macht mobil - und Sie?

Im Webmasterblog von Google findet sich ein hochinteressanter Eintrag.

„Ab dem 21. April gilt die Optimierung für Mobilgeräte auch als Rankingsignal. Diese Änderung wirkt sich auf mobile Suchanfragen in allen Sprachen weltweit aus. Daher werden Nutzer bei Suchanfragen eher hochwertige Ergebnisse erhalten, die sowohl für ihre Anfragen relevant als auch für ihre Geräte optimiert sind.“

Sehr nüchterne Worte – aber eine ziemlich fette Aussage. Google wertet die mobile Kompatibilität von Homepages massiv auf. Im Klartext heißt das: Wenn Ihre Homepage nicht optimal für mobile Geräte wie Smart Phone oder Tablet geeignet ist, fallen Sie im Ranking weit zurück!

Diese Entwicklung ist nur logisch. Die mobile Suche von relevanten Seiten über Smart Phones und Tablets wird von immer mehr Usern sowohl für den privaten als auch den beruflichen Gebrauch genutzt. Diese Tatsache kann man nicht wegwischen. Mobil optimierte Webseiten stechen daher ab 21. 4. 2015 die Mitbewerber erstklassig aus.

Und wie mobil ist Ihre Seite? Google hat dafür dankbarerweise gleich einmal ein praktisches Tool vorbereitet. Unter https://www.google.com/webmasters/tools/mobile-friendly/ können Sie gleich überprüfen, wie es um die mobile Qualität Ihrer Homepage steht.

Finden Sie allerdings kein „Großartig!“, sollten Sie schleunigst mit uns einen Termin vereinbaren! Unsere Experten sorgen dafür, dass die mobile Nutzung Ihrer Homepage automatisch für jedes Gerät optimiert ist. Das bedeutet für Sie – ein Top-Ranking und natürlich mehr potentielle Kunden!

Share