Content is king! – 7 Guidelines für gutes Content-Marketing

Content Marketing Guidelines

Lang lebe der König! Content-Marketing ist der neueste Trend...

Wer mitreißende Geschichten erzählen kann, steht immer im Mittelpunkt. Warum ist das so? Jeder hört gern gute Geschichten! Spannend, fantasievoll erzählt, mit verblüffenden Fakten unterlegt. Da macht es ganz einfach Spaß, zuzuhören. Wir Menschen sind nun mal einfach gestrickt. Und wollen immer bestens unterhalten und informiert werden. Dies gilt für den alltäglichen Wahnsinn – genannt Leben – genauso wie für Werbung und Online-Marketing (auch hier behaupten einige, diese Branche sei dem Wahnsinn durchaus mit Hingabe zugetan).

Content-Marketing ist der neueste Trend oder vielmehr, wie mutige Texter rausposaunen, der heißeste Scheiß in der Werbewelt. Gerade in der reizüberfluteten Kommunikationswelt ist der Inhalt der textgewordene Rettungsanker für jede Kampagne. Exzellentes Content-Marketing basiert auf fundierter Recherche und fesselndem Storytelling. Im Fokus liegt nicht langweiliges Geschwafel über das Produkt, sondern was der eigentliche Nutzen für die Bedürfnisse der Kunden ist.

Content-Marketing – Contemas-Marketing

Hier gilt bei Online-Kampagnen – siehe Satz 1 – eine simple Botschaft: Wer gut erzählt, verkauft auch mehr! Und hier ist Contemas für Sie wie ein offenes Buch. Wir bieten Ihnen ausgeklügeltes Content-Marketing mit durchdachter Content-Strategie für Ihre digitale Kampagne auf allen Kanälen. In diesem Bereich sind wir gerne federführend.

Contemas schaut aber auch immer über den Tellerrand – und orientiert sich gerne an den Besten. In diesem Sinne haben wir ganz genau eine Studie der Content-Marketing Spezialisten von „G + J e|MS“ gelesen. In dieser Studie wurden 7 Guidelines für die Erstellung einer optimalen Content-Marketing-Ausrichtung präsentiert. Ein Ergebnis, das wir auch Ihnen gerne zukommen lassen wollen.

Die 7 Content Guidelines im Detail:

  1. Besetzen Sie neue Themen – Claim your territory!

    Be unique! Entwickeln Sie neue Themen und Inhalte! Entscheidend ist, dass der Kunde für sich einen Mehrwert erkennt.

  2. Reden Sie über relevante Themen, nicht über sich selbst

    Bitte, erzählen Sie kein fades 08/15 Business-Blabla über Ihr Produkt, sondern spannende Themen, die subtil auf den Nutzen der Marke für die User abzielen.

  3. Setzen Sie nicht ausschließlich auf Spaß und Emotionen.

    Humor hilft zweifellos als Transportmittel der Botschaft – aber am wichtigsten ist für User profunde Information und der Mehrwert bei Markeninhalten.

  4. Guter Content braucht eine professionelle Verbreitung.

    Ohne Zuschauer ist der beste Content nichts wert. Sie brauchen einen starken Partner, der Ihre Inhalte auf verschiedensten Kanälen – von der Website bis zu Social Media – professionell einsetzt.

  5. Setzen Sie bei der Distribution auf Vertraute.

    So genannte Social-Media-Influencer werden immer wichtiger. Meinungsmacher, die in Social Medias viele Anhänger haben, geben Ihrem Produkt ein Gesicht und stoßen als Multiplikatoren die Tür zum Dialog und Verbreitung auf.

  6. Content-Marketing ist auch Data Management & Analyse

    Ein kontinuierliches Monitoring der erstellten Inhalte und Kennzahlen für z.B. Click-Through-Raten oder die Verweildauer liefern eindeutige Indikatoren für eine optimale Konzeption von modernen Content-Management-Systemen.

  7. Nutzen Sie Content als Push-to-Commerce

    Content-Marketing liefert nicht nur inhaltliches Involvement, sondern pusht nachweislich auch die Abverkäufe: Im Durchschnitt führt eine integrative Kampagne zu einer Steigerung der Kauf- bzw. Nutzungsabsicht von rund 20 Prozent! 

 

Mehr Details zu dieser in jeder Hinsicht spannenden Studie erfahren Sie hier! Wenn Sie mehr interessante Geschichten ohne Gschichtln rund um das Thema Content-Marketing hören wollen, dann rufen Sie uns unter +43 1 36 180 80 an, schreiben uns eine E-Mail an office(at)contemas.net oder besuchen Sie uns einfach.

 

Ihr Andreas Wenth

Share